Über mich

Ich lasse mich vom Leben immer wieder gern einladen, in Bewegung zu kommen, meiner Sehnsucht nach Freiheit zu folgen und neue Wege zu entdecken. Meine abenteuerliche Reise geht weiter…

Ich habe mich schon immer gern und viel bewegt, am liebsten zur Musik, gerade so, als wollte ich das Leben tanzend erfahren. Dabei fühlte ich mich frei und leicht.
Außerdem liebe ich innere Bilder und ihre Symbole. Mit Begeisterung tauche ich in ihre vielfältige Bildersprache ein. Nach und nach begann ich, die Bilder mit Bewegung und Musik zu verknüpfen – ein aufregendes Abenteuer erwartete mich: Es entstanden die “Vision Clips”, die mein Leben bereichern als “Vitamine für die Seele” und mit denen ich heute andere Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst begleite.
Vor einigen Jahren entwickelten mein Mann und ich das Projekt “Schenk dir Flügel”, zu dem es inzwischen auch ein Buch gibt. Seitdem sind wir begeistert mit diesem Programm unterwegs zu Workshops und Seminaren.
Hier erfahren Sie dazu Näheres. 

Meine eigene Kraft schöpfe ich auch aus der Bewegung (Trampolin, Gymnastik, Tanz) und – das ist so ein Faible von mir – aus schlechtem Wetter: Ich mag es, wenn es stürmt am Strand zu laufen – oder im Regen über Pfützen zu springen. Dann begegnen sich äußere und innere Kräfte. Das gibt mir Ruhe und Energie zugleich.

Werdegang
Ab 1980
Ausbildung zur Bankkauffrau
langjährige Tätigkeit bei der Deutschen Bank

Ab 1982
Klavierimprovisation und freier Tanz
kirchenmusikalische Tätigkeit

Ab 1984
ehrenamtliche Leitung verschiedener Popchöre

1993
Ein turbulentes Familienleben beginnt.

Ab 2000
Arbeit mit verschiedenen Formen der Imagination (Texte zur Bibel, Märchen, Geschichten)
„Bewegtes Singen“ für Kinder und Erwachsene

Ab 2012
Entwicklung der »Vision Clips«

Ab 2014
Coaching und Einzelbegleitung (beruflich und privat)

Ab 2016
Entwicklung der spirituellen Bewegungsübung “bewegte Sieben”
Workshops und Veranstaltungen zu “Schenk dir Flügel”

2019
Abschluss der Ausbildung zum Bewegungscoach

2021
“Schenk dir Flügel“ erscheint als Buch im Patmos Verlag.